Offene Stellen

Als Dachverband der Schweizer Wirtschaft vertreten wir die Interessen verschiedener Branchen und Unternehmen im politischen Prozess, repräsentieren unsere Mitglieder auf nationaler und internationaler Ebene und gestalten die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen der Schweiz an vorderster Front mit. Wir verstehen uns als „Sprachrohr der Wirtschaft“ und vertreten deren Position gegenüber der Politik, der interessierten Öffentlichkeit und den Medien.

Wir suchen auf Herbst 2022 oder nach Vereinbarung

Sie interessieren sich für politische Fragestellungen und möchten sich für die Anliegen der Schweizer Wirtschaft einsetzen. Sie haben das wirtschaftswissenschaftliche Studium erfolgreich abgeschlossen und verfügen über solide Kenntnisse in der empirischen Wirtschaftsforschung.

Als wissenschaftliche Mitarbeiterin oder als wissenschaftlicher Mitarbeiter erarbeiten Sie Grundlagen und Positionsbezüge in den Bereichen Bildung und Forschung, Agrarpolitik, Gesundheitspolitik und Konjunkturfragen. Sie arbeiten selbständig, sind sprachlich sattelfest, erfassen auch komplizierte Zusammenhänge rasch und sind eine kommunikative Persönlichkeit. Sie schätzen es, sich in verschiedene Dossiers einzuarbeiten, diese aktiv zu gestalten und freuen sich, wenn ihre Arbeiten in den Medien sichtbar werden oder im politischen Prozess einen Einfluss haben.

Die Stelle bietet ausgezeichnete Möglichkeiten ein breites Netzwerk in Wirtschaft, Verwaltung und Politik aufzubauen. Wie bisherige Beschäftigungsmodelle gezeigt haben, lässt sich eine Teilzeitanstellung bei economiesuisse auch ideal mit einem Doktorandenstudium kombinieren.

Interessiert? Ihr Profil passt? Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen per E-Mail bis spätestens Ende August 2022 an Herrn Rudolf Minsch, Chefökonom und Stv. Vorsitzender der Geschäftsleitung rudolf.minsch@economiesuisse.ch