Offene Stellen

Als Dachverband der Schweizer Wirtschaft vertreten wir die Interessen verschiedener Branchen und Unternehmen im politischen Prozess, repräsentieren unsere Mitglieder auf nationaler und internationaler Ebene und gestalten die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen der Schweiz an vorderster Front mit. Wir verstehen uns als „Sprachrohr der Wirtschaft“ und vertreten deren Position gegenüber der Politik, der interessierten Öffentlichkeit und den Medien.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir per 1. April 2023 oder nach Vereinbarung eine / einen

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung – eigenständig und im Team – einer Vielzahl von aussenwirtschaftsrelevanten Dossiers (Freihandel, Investitionen, Europapolitik, Nachhaltigkeit etc.)
  • Interessenvertretung gegenüber Behörden, Politik, Öffentlichkeit und weiteren wichtigen Stakeholdern im In- und Ausland
  • Enge Zusammenarbeit mit Mitgliedern im Rahmen von eigenen Arbeitsgruppen,Vernehmlassungen, Positionspapieren, Lobbying etc.
  • Betreuung bilateraler Wirtschaftsbeziehungen ausgesuchter Länder (Botschaftskontakte,Dossier Leitung bei gemischten Wirtschaftskommissionen oder Wirtschaftsmissionen)
  • Stellvertretung des Bereichsleiters

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss (Master oder höher), idealerweise mit internationaler Ausrichtung
  • Begeisterung für nationale und internationale Politik, gute Kenntnis wirtschaftlicher Rahmenbedingungen – auch jenseits der Landesgrenzen – und Bewusstsein für gesellschaftliche Zusammenhänge
  • Berufserfahrung in der Aussenwirtschafts- oder Aussenpolitik
  • Hohe Leistungsbereitschaft, Selbständigkeit, Eigeninitiative sowie eine rasche Auffassungsgabe und Offenheit gegenüber neuen Themen
  • Hohe Sozialkompetenz, Freude an Team- und interdisziplinärer Zusammenarbeit,diplomatisches Geschick
  • Gute mündliche und schriftliche Deutsch-, Französisch- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen ein Plus

Wir bieten:

  • Eine spannende Möglichkeit, wirtschaftspolitische Vorlagen, welche die Schweizer Aussenwirtschaft langfristig prägen, mitzugestalten
  • Abwechslungsreiche Arbeit in einem grossen Netzwerk von Spezialisten und Entscheidungsträgern in Wirtschaft, Politik und Verwaltung
  • ein motiviertes Team und ein modernes Arbeitsumfeld mit örtlicher und zeitlicher Flexibilität bei der Arbeitsgestaltung (Hauptarbeitsort Zürich)

Interesse? Ihr Profil passt?

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Unterlagen bis spätestens 20.01.2023 an jan.atteslander@economiesuisse.ch.

Ihre Aufgaben sind vorwiegend:

  • Selbständige Bearbeitung von wirtschafts- und rechtspolitischen Dossiers;
  • Verfassen von Vernehmlassungen und Publikationen;
  • Vertretung der Dossiers gegenüber Behörden, Parlament, Medien und der Öffentlichkeit;
  • Analyse komplexer Sachverhalte, Entwicklung und Vertretung von Lösungsansätzen;
  • Erarbeitung von Studien, Konzeption und Organisation von Fachveranstaltungen;
  • Leitung von Arbeitsgruppen, Koordination von Kommissionen und Einsitznahme in externen Gremien;
  • Strategische Arbeit auf übergreifenden Dossiers, z.B. bei Fragen der Regulierung im Rahmen der Digitalisierung;
  • Bearbeitung interner Rechtsfragen;

Sie verfügen über:

  • Fundierte juristische Ausbildung entweder i) mit Berufserfahrung als Juristin / Jurist in einem Wirtschaftsverband, einem Unternehmen, einer Wirtschaftskanzlei, einem Beratungsunternehmen oder in der Bundesverwaltung oder ii) mit Schweizer Anwaltspatent oder einer Zusatzqualifikation wie ein LL.M;
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit, hohe Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit, rasche Auffassungsgabe, Freude an der Übernahme von Verantwortung und hohe Dienstleistungsorientiertheit;
  • «Hands-on»-Mentalität, Durchsetzungskraft, Handlungsorientierung und Zielstrebigkeit;
  • Analytische Stärke, hohen Grad an Selbständigkeit, Übersicht und Sozialkompetenz;
  • Neugierde und Bereitschaft, sich konstant in neue Themen einzuarbeiten und Entwicklungen auch international proaktiv zu verfolgen;
  • Sehr gute und gewandte Ausdrucksweise in Deutsch, mündlich und schriftlich;
  • Gute Französisch- und Englischkenntnisse, mündlich und schriftlich.

Wir bieten:

  • eine einzigartige Möglichkeit, wirtschaftspolitische Vorlagen, welche die Schweiz langfristig prägen, mitzugestalten;
  • Spannende Arbeit in einem einzigartigen Netzwerk von Spezialisten und Entscheidungsträgern der Wirtschaft und Politik;
  • ein motiviertes, dynamisches Team und ein modernes Arbeitsumfeld mit örtlicher und zeitlicher Flexibilität bei der Arbeitsgestaltung (Hauptarbeitsort Zürich).

Interesse? Ihr Profil passt?

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Unterlagen bis spätestens 31. Januar 2023 an hazel-anne.lawrence@economiesuisse.ch.

Weitere Auskünfte zu dieser spannenden Aufgabe erhalten Sie bei Herrn Erich Herzog, 044 421 35 38.