Offene Stellen

Als Dachverband der Schweizer Wirtschaft vertreten wir die Interessen verschiedener Branchen und Unternehmen im politischen Prozess, repräsentieren unsere Mitglieder auf nationaler und internationaler Ebene und gestalten die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen der Schweiz an vorderster Front mit. Wir verstehen uns als „Sprachrohr der Wirtschaft“ und vertreten deren Position gegenüber der Politik, der interessierten Öffentlichkeit und den Medien.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir per 1. Dezember 2022

Die Stelle richtet sich insbesondere auch an Doktorierende der Rechtswissenschaften, welche berufsbegleitend ihre Dissertation schreiben möchten.

Ihre Aufgaben sind vorwiegend:

  • Selbständige Bearbeitung von vorwiegend wettbewerbsrechtlichen Dossiers
  • Verfassen von Vernehmlassungsantworten und Publikationen
  • Unterstützung bei der Vertretung der Dossiers gegenüber Behörden, Parlament, Medien und der Öffentlichkeit
  • Erarbeitung von Studien, Konzeption und Organisation von Fachveranstaltungen
  • Koordination von Kommissionen, Leitung von Arbeitsgruppen
  • Bearbeitung interner Rechtsfragen
  • Unterstützung des Bereichsleiters und seiner Stellvertreterin

Sie verfügen über:

  • eine abgeschlossene juristische Ausbildung (Stufe Master)
  • Evtl. erste Berufserfahrung als Juristin oder Jurist in einem Unternehmen oder der Verwaltung
  • Interesse an politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Zusammenhängen
  • ein gutes Verständnis für die rechtlichen Implikationen der technologischen Entwicklung
  • besonderes Interesse für wettbewerbsrechtliche (insb. kartellrechtliche) Fragestellungen
  • eine hohe Leistungsbereitschaft und die Freude, sich aktiv einzubringen
  • Neugierde und Bereitschaft, sich stetig in neue Themen einzuarbeiten und Entwicklungen proaktiv zu verfolgen
  • eine gewandte mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache
  • gute mündliche und schriftliche Französisch- und Englischkenntnisse

Wir bieten:

  • eine einzigartige Möglichkeit, die wirtschaftspolitische Ausrichtung des Dachverbandes im wettbewerbsrechtlichen und regulatorischen Bereich mitzuprägen
  • Herausfordernde Arbeit in einem grossen Netzwerk von Spezialisten und Entscheidungsträgern der Wirtschaft und Politik
  • ein motiviertes Team und ein modernes Arbeitsumfeld mit örtlicher und zeitlicher Flexibilität bei der Arbeitsgestaltung (Hauptarbeitsort Zürich)

 

Interesse? Ihr Profil passt?

 

Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen bis spätestens 15. September 2022 an hazel-anne.lawrence@economiesuisse.ch.

Weitere Auskünfte zu dieser spannenden Aufgabe erhalten Sie bei Herrn Erich Herzog, 044 421 35 38

Zur Verstärkung unseres Teams in Zürich suchen wir ab sofort bzw. nach Vereinbarung im Jahresvertrag eine/n

Ihre Aufgaben: Prägen Sie strategische Nachhaltigkeitsinitiativen der Wirtschaft mit
Unter dem strategischen Projekt «Wirtschaft. Wir alle.» verfolgt economiesuisse eine Reihe von Initiativen und Aktivitäten im Bereich der Nachhaltigkeit und der Stärkung der Agilität des Verbandes. Als Projektleiter/in Strategische Projekte arbeiten Sie in diesem dynamischen und bereichsübergreifenden Projekt von economiesuisse mit. In Ihrer Funktion leiten Sie interne und externe Projekte, stossen Veränderungsprozesse an und zeigen einem breiten Publikum kreativ auf, wie Unternehmen die ökonomische, soziale und ökologische Nachhaltigkeit fördern.

Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem die Leitung/Koordination interner Projekte und Initiativen (inklusive Erfolgsmessung und Reporting), das Durchführen von Workshops, die Themenplanung und Inhaltserstellung für eine bedeutende landesweite Nachhaltigkeitsplattform, die systematische Einbindung der Mitgliederorganisationen in die Nachhaltigkeitskommunikation des Verbandes, die Mitarbeit am Storytelling zu Nachhaltigkeitsthemen, die Unterstützung von Botschafterinnen und Botschaftern der Wirtschaft sowie die Planung und Durchführung von öffentlichkeitswirksamen Aktionen. Insbesondere tragen Sie Erfolgsgeschichten aus der Wirtschaft zusammen, schreiben Artikel, Blogbeiträge sowie Referate und erstellen themenspezifische Präsentationen. Sie recherchieren die fachlichen Grundlagen für die Inhalte, bereiten diese zielgruppengerecht auf und sorgen für eine wirksame Publikation auf verschiedenen Kommunikationskanälen.

Wir bieten: Gestaltungsspielraum für Eigeninitiative und Drive
Mitwirkung an einem spannenden Projekt zur Förderung der Nachhaltigkeit im Schweizer Wirtschaftsdachverband und grosse kreative Freiräume für gute Ideen und Eigeninitiative. Täglich arbeiten Sie in einem inspirierenden Umfeld am Puls von Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Sie erhalten die Gelegenheit, in unserem professionellen Team eigene Akzente zu setzen, dürfen wichtige Projekte selbstständig durchführen und jederzeit Ihre Kreativität einbringen. Zeitgemässe Arbeitsbedingungen und moderne Arbeitsplätze sind für uns selbstverständlich.

Ihr Profil: Ein/e Macher/in & Allrounder/in mit Politik- und Wirtschaftsinteresse
Sie verfügen über einen Hochschulabschluss und mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Projekt- Management, idealerweise im Consulting, haben ein sicheres Gespür für politische Kommunikation und Kenntnisse wirtschaftlicher Zusammenhänge. Sie verlieren auch in hektischen Phasen nie den Überblick und setzen ihre Projekte effizient und professionell um. Das selbstständige Arbeiten liegt Ihnen ebenso wie die Zusammenarbeit in einem Projektteam und mit externen Dienstleistern.

Sie verfügen über einen guten Schreibstil, Kreativität, Offenheit, Neugier sowie Loyalität zu unseren Werten. Hervorragende Deutschkenntnisse werden vorausgesetzt. Gute Französisch- und/oder Italienischkenntnisse sind von Vorteil.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und ein flexibles Arbeitsumfeld zu schätzen wissen, dann senden Sie uns bitte Ihre Unterlagen in elektronischer Form bis zum 30. September 2022 zu. Bewerbungen an: Frau Michaela Bolliger (michaela.bolliger@economiesuisse.ch).

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Alexander Keberle, Leiter «Wirtschaft. Wir alle.» (alexander.keberle@economiesuisse.ch) gerne zur Verfügung.

Für unsere Geschäftsstelle in Zürich suchen wir per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung

Als Dachverband der Schweizer Wirtschaft vertritt economiesuisse die Interessen verschiedener Branchen und Unternehmen im politischen Prozess, repräsentiert die Mitglieder auf nationaler und internationaler Ebene und gestaltet die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen der Schweiz an vorderster Front mit. Wir verstehen uns als Sprachrohr der Schweizer Wirtschaft und vertreten deren Position gegenüber der Politik, der interessierten Öffentlichkeit und den Medien.

 

Als Assistent/in eines 6-köpfigen Teams sind Sie an der Verbindungsstelle zwischen Wirtschaft und Politik tätig. Wir pflegen ein breites Kontaktnetz zu Politik, Wirtschaft und Verwaltung, koordinieren und planen die politischen Geschäfte und organisieren zahlreiche Anlässe oder beteiligen uns an solchen.

 

Ihre Aufgaben

  • Vorbereitung, Organisation und Betreuung von Sitzungen, Besprechungen und Meetings
  • selbstständige (administrative) Betreuung von Kommissionen und Arbeitsgruppen
  • Sicherstellung von Terminen und Fristen
  • Protokollführung in Kommissions- und Arbeitsgruppensitzungen
  • Organisation von Wirtschaftsdelegationen für bundesrätliche Wirtschaftsmissionen
  • Termin- und Reiseplanung von nationalen und internationalen Geschäftsreisen
  • Vorbereiten und Prüfen von Sitzungsunterlagen, Präsentationen und Vernehmlassungen
  • Korrespondenzen und allgemeine administrative Tätigkeiten

Ihr Profil

  • Kaufmännische oder gleichwertige Ausbildung und Berufserfahrung
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Selbständige, exakte Arbeitsweise
  • Zeitliche Flexibilität und Organisationstalent
  • Stilsicheres Deutsch, gute Französisch- und Englischkenntnisse
  • Interesse an Politik und Wirtschaft
  • Gewinnendes Auftreten und angenehme Umgangsformen

Bleiben Sie auch in hektischen Phasen mit Ihrem ausgeglichenen Wesen zuvorkommend, sind Sie mitdenkend und dienstleistungsorientiert? Packen Sie gerne mit an und haben Sie Freude am Kontakt mit Menschen? Dann möchten wir Sie kennenlernen. Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit im interessanten Umfeld aus Entscheidungsträgern aus Politik und Wirtschaftswelt.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis 31. Oktober 2022 per E-Mail an: irene.sigrist@economiesuisse.ch

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Rudolf Minsch, Chefökonom, Leiter allgemeine Wirtschaftspolitik & Bildung, unter der Telefonnummer 044 421 35 34 oder per E-Mail rudolf.minsch@economiesuisse.ch gerne zur Verfügung.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir per 1. November oder nach Vereinbarung eine

Als Dachverband der Schweizer Wirtschaft vertritt economiesuisse die Interessen verschiedener Branchen und Unternehmen im politischen Prozess, repräsentiert die Mitglieder auf nationaler und internationaler Ebene und gestaltet die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen der Schweiz an vorderster Front mit. Wir verstehen uns als Sprachrohr der Wirtschaft und vertreten deren Position gegenüber der Politik, der interessierten Öffentlichkeit und den Medien.

In dieser Funktion sind Sie für folgende Hauptaufgaben verantwortlich:

  • Führung gesamtes Rechnungswesen (Hauptbuch und Kostenstellenrechnung)
  • Verantwortlich für Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung
  • Mitarbeit beim Erstellen von Budget und Jahresabschluss unter Einhaltung der Rechnungslegungsvorschriften (OR)
  • Vorbereitung von Steuererklärungen und Erstellen von Abrechnungen der Verrechnungs- und Mehrwertsteuer
  • Monatliche Kontrolle und Verarbeitung aller Spesenabrechnungen
  • Mitarbeit bei der Lohnbuchhaltung für rund 85 Mitarbeitende inkl. Abrechnung der Sozialversicherungen
  • Mitarbeit bei Erstellung und Pflege von personalrelevanten Dokumenten
  • Mitarbeit bei diversen Reporting- und Controllingaufgaben
  • Führung einer Liegenschaften- und einer Stiftungs-Buchhaltung

Ihr Profil

Sie verfügen über die Weiterbildung Fachfrau-/mann Finanz- und Rechnungswesen oder Sachbearbeitung Rechnungswesen mit erfolgreich abgeschlossenem Fachausweis. Weiter bringen Sie fundierte Berufserfahrung in einer ähnlichen Position mit sowie gute Kenntnisse von Abacus und MS-Office. Sie zeichnen sich durch eine gut strukturierte und exakte Arbeitsweise aus. Sie denken vernetzt, arbeiten selbständig, sind zuverlässig und kollegial. Ausgeprägte Diskretion ist eine Grundvoraussetzung. Ihr Dienstleistungsflair, stilsicheres Deutsch und gute Französisch-Kenntnisse runden Ihr Profil ab.

Wir freuen uns auf eine belastbare und offene Persönlichkeit, die gerne in einem kleinen Team Verantwortung übernimmt.

Wir bieten

Eine sehr vielseitige, anspruchsvolle Tätigkeit mit entsprechendem Handlungsspielraum sowie überdurchschnittliche Sozialleistungen. Ein modernes Arbeitsumfeld mit örtlicher und zeitlicher Flexibilität bei der Arbeitsgestaltung erwartet Sie (Hauptarbeitsort Zürich).

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, dann freuen wir uns über ihre Bewerbung in elektronischer Form an: karin.fergg@economiesuisse.ch. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Karin Fergg, Leiterin Finanzen und Services gerne zur Verfügung